Vita Dulcis

 

Über uns

Kontakt

Impressum

Service

 

FAQ

Datenschutz

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

©

2019 Vita Dulcis GmbH All rights reserved

#dramvent Tür 3

December 3, 2017

Und weiter geht's mit dem Türchen Nr. 3 bei unserem #dramvent. Heute im Fokus ist der Inhalt unseres Whisky Premium Adventskalender - ein Knaller aus bekanntem Haus: Glenfiddich Age of Discovery 19 Jahre Madeira.

 

Leider wurde die Age of Discovery Serie mitlerweile eingestellt und ist bei den meisten Shops vergriffen. Dennoch konnte Glenfiddich hier eine wirkliche Hausnummer kreieren. Man ehrte damit die portugiesischen Forscher und Entdecker aus dem 15. Jahrhundert. Für die Reifung kamen nur beste Fässer vom bekannten Madeira Hersteller Henriques&Henriques zum Einsatz.

 

Hier unsere Notes:

 

Aroma: Etwas Nussschokolade und Honig. Dazu ein gigantisches Fruchtbuquet mit Feigen, vollreifen Birnen und Rosinen. Hintergründig Vanille und Orange.

 

Geschmack: Geschmeidig weich und verführerisch cremig. Eine durchgehende Süße mit viel Karamell und Malz. Dazu auch hier eine Vielfalt von reifen Früchten.

 

Nachklang: Hinterlässt einen Eindruck von Mandeln und leichter Würze. Dazu eine lange Süße.

Hier unsere Notes für den Inhalt unseres Whiskey International Adventskalenders: The Yamazaki 12 Jahre

 

Aroma: Starke Vanille und viel reife Früchte und Sherry. Sehr angenehm und voll.

 

Geschmack: Angenehm mild und extrem gut ausgewogen. Auch hier weider viel Sherry-Aromen. Dazu kommt eine Schokoladigkeit und eine malzige Süße.

 

Nachklang: Sehr langer und wärmend mit toller Süße.

Hier unsere Notes für den Inhalt unseres Whisky Basic Adventskalenders: Big Peat

 

Aroma: Direkte eine Lastwagenladung pures Islay-Aroma mit viel Torfrauch. Dazu kommt langsam eine feine Süße und Malznoten.

 

Geschmack: Ganz dominanter und starker Rauch, der sich im gesamten Mundraum ausbreitet. Aber auch hier eine sehr gefällige und interessante Süße, die einen tollen Gegenpart bildet.

 

Nachklang: Immer noch sehr viel Rauch - dazu noch ein wenig Trockenheit und etwas Süße.

Hier unsere Notes für den Inhalt unseres Gin Premium Adventskalenders: Dictador Colombian Aged Gin

 

Aroma: Durch die Lagerung in ehem. Dictador Rum Fässern satte Fruchtnoten und eine Süße, die an Rohrzucker erinnert. Etwas im Hintergrund dann Wacholder. Dazu eine angenehme Würze. Sehr ausgewogen und harmonisch. Dazu etwas Minze und frische Zitrone.

 

Geschmack: Schön weich kommen die Aromen aus der Nase hier als geballte Potpourri daher, das wunderbar harmoniert. Zitrone und Minze stechen etwas hervor.

 

Unser Tipp für einen Perfect Serve Gin Tonic: Hier bleiben wir bei der puren Variante ohne Tonic. Aufgepeppt nur mit einer geflammten Orangen- und Zitronenzeste.

Hier unsere Notes für den Inhalt unseres Gin Basic Adventskalenders: Kyrö Napue

 

Aroma: Intensiv nach Kräutern und Zitrusnoten. Dazu kommt ein klares Wacholderaroma und Sanddorn.

 

Geschmack: Spätestens hier merkt man, dass es ein Gin auf Roggen-Basis ist. Eine gewisse Rauheit und herbe Kräuter machen ihn zu einem besonderen Erlebnis. Dazu kommt etwas pfeffriges und eine leichte Süße.

 

Unser Tipp für einen Perfect Serve Gin Tonic: 2015 beim IWSC zum Sieger in der Kategorie G&T gekührt erwartet und hier ein besonderes Highlight. Kyrö Napue + Fever Tree Tonic. Punkt und Ende - mehr braucht es nicht!

Hier unsere Notes für den Inhalt unseres R(h)um Premium Adventskalenders: Malecon 25 Reserva Imperial

 

Aroma: Sehr voll und dicht mit vielen Gewürzen und Nussaromen. Anklänge von Kaffee und Vanille. Dazu eine schöne süße Note von Karamell.

 

Geschmack: Fordernd und etwas verschlossen - erfordert Geduld und Erfahrung. Offenbart dann jedoch ein gigantisches Potential. Vollmundig und cremig mit dominanten Nussaromen. Auch hier würzig mit einer ausgewogenen Süße. Noten von Vanille und Honig. Dazu eine leicht säuerliche Fruchtigkeit von Zitrone und Orange. Insgesamt sehr gut ausgewogen.

 

Nachklang: Sehr lang und würzig. Hier bleibt etwas die Orange.

Hier unsere Notes für den Inhalt unseres R(h)um Basic Adventskalenders: Ron Cartavio 12

 

Aroma: Sehr intensiv im Antritt. Viel Würze und Vanille mit einem Hauch von Muskat. Hintergründig eine schöne Süße von Karamell.

 

Geschmack: Weich, elegant und samtig. Angenehme undaufdringliche Süße zusammen mit einer subtilen Fruchtigkeit.

 

Nachklang: Hält sich überaschend lange und wird leicht trocken.

Was denkt Ihr über Türchen 3? Lasst uns eure Meinungen und Eindrücke zukommen - wir sind gespannt und freuen uns auf Morgen, wenn es mit #dramvent weitergeht bei Türchen 4!

 

Das Team von Vita Dulcis wünscht euch viel Spaß beim Genießen!

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Zwischenbilanz eines furiosen Startes

January 13, 2017

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge

March 22, 2019

February 27, 2019

February 26, 2019

February 16, 2019

February 13, 2019